Tragehilfe

Die Feuerwehr wurde für eine Tragehilfe angefordert. Dem Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuz war es, durch die Bauweise des Treppenhaus, nicht möglich, die Person allein aus dem Dachgeschoss zu transportieren.

Alarmübung im Aussohlungsbergwerk

Am Freitagabend wurden die Feuerwehren aus Ohrensen, Bargstedt und Harsefeld alarmiert zur jährlich vorgeschriebenen Übung. Die Planer hatten zwei Schadensstellen für die freiwilligen Helfer vorbereitet. Aus einem Kontrollschacht bei einem Wasserbrunnen musste eine nicht ansprechbare Person gerettet werden. Nach Erkundung der Lage stieg der Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz durch die enge Einstiegsluke zu den Verletzten …

Defekter Rauchmelder

Ein defekter Rauchmelder in Ruschwedel löste um die Mittagszeit des 31. Oktober einen Großalarm aus. Mitbewohner eines Mehrfamilienhauses in der Ruschwedler Str. hatten das Piepen eines  Rauchmelders in einer der anderen Wohnungen gehört und die Rettungskräfte alarmiert. Die anrückenden Feuerwehrleute versuchten in die Wohnung zu gelangen ohne Schaden verursachen. Das gelang, es war kein Feuer …