Orkantief „Zeynep“: nach dem Sturm noch keine Ruhe

Obwohl sich der eigentliche Sturm bereits weitestgehend gelegt hatte, mussten die Einsatzkräfte auch am heutigen Samstagvormittag immer wieder zu umgestürzten Bäumen und beschädigten Dächern ausrücken. Am gestrigen Freitag kam die erste Alarmierung schon um 14 h. Die Kameraden*innen der Harsefelder Drehleiter und des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, mussten die Einsatzkräfte der Ohrensener Feuerwehr unterstützen. Ein Baum drohte in …

Graben im Klosterpark überflutet anliegende Gelände und benachbarte Wohnungen

Der Graben im Klosterpark trat über die Ufer und überschwemmt den gesamten Spielplatz, bis vor zur Herrenstraße. In die benachbarten Wohnungen drückte das Wasser. Die Feuerwehrkräfte und Angestellten des Harsefelder Bauhofes mussten Sandsäcke befüllen. Mit den Sandsäcke konnten die Einsatzkräften weiteres einfließendes Wasser in die Wohnungen verhindern. Da das Wasser immer mehr stieg, mussten 5 …

Gasaustritt nach Baggerarbeiten in Ahrenswolde

Am Dienstag wurde bei Baggerarbeiten am Dorfgemeinschaftshaus eine Gasleitung beschädigt. Daraufhin löste die Feuerwehr- und Rettungsleistelle Großalarm aus. Alarmiert wurden die Ortwehren Ahrenswohlde, Ahlerstedt, Harsefeld, Ahrensmoor, Ottendorf, Wangersen und Wohnste (Kreis Rotenburg). Als die ersten Einsatzkräfte am Einsatzort eintrafen, hatte die Fachfirma, die die Baggerarbeiten durchführten, bereits den Haupthahn an der Straße geschlossen. So bestand …