Site Loader

Datum: 20. April 2020 
Alarmzeit: 09:49 Uhr 
Dauer: 20 Minuten 
Art: Feuer (Fehlalarm) 
Einsatzort: Bargstedt 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: DLAK 23/12, ELW, HLF 20/16, LF 16/12, MTF 
Weitere Kräfte: FF Bargstedt, FF Ohrensen 


Einsatzbericht:

Einsatzab

Heute um kurz vor 10.00 Uhr wurde ein Dachstuhlbrand in Bargstedt im Wiesengrund gemeldet. Die Einsatzleitstelle alarmierte die Feuerwehren aus Bargstedt, Harsefeld und Ohrensen und zur Unterstützung des Schlauchwagens die Wehren aus Brest, Reith und Issendorf sowie die Notfallsanitäter der Rettungswache Bargstedt. Zum Zeitpunkt der Alarmierung war eine große Rauchwolke über der Einsatzstelle zu sehen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass bei Arbeiten auf einem Flachdach Büsche auf dem Nachbargrundstück in Brand geraten waren. Die Dachdecker löschten die Büsche sofort mit einem bereit stehenden Feuerlöscher. Die Feuerwehr überprüfte die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera. Durch die schnelle Reaktion der Handwerker entstand nur ein geringer Schaden. (Text/Bild: Hans Peter Klensang, FF Bargstedt)

Post Author: Nora Schmidt-Eustermann