Site Loader

Hohe Bereitschaft bei den Feuerwehren zur freiwilligen Mitarbeit.

Am Donnerstag den ersten April startete um 16.00 Uhr das Testzentrum in der Harsefelder Eissporthalle. Die Organisation und Durchführung obliegen der Samtgemeinde Harsefeld.

Natürlich ließ es sich die Bürgermeisterin der Samtgemeinde Ute Kück nicht nehmen bei dem Start dabei zu sein. „Die Mitarbeiter der Eissporthalle und des Rathauses haben großartige Arbeit geleistet,“ so die Information der Bürgermeisterin. Innerhalb kürzester Zeit hätten sie das nötige Material beschafft, und alle Beteiligten seien gut und umfassend geschult worden, so Ute Kück.

Gemeindebrandmeister Heiko Wachlin hatte ebenfalls Grund zur Freude, hatte sich doch nach einem Aufruf, eine enorme Bereitschaft innerhalb der AED Gruppen (Automatisierter externer Defibrillaror) feststellen lassen.

„In Wehren Ahlerstedt, Ahrensmoor, Bargstedt, und Brest haben sich spontan 30 Mitglieder gemeldet,“ berichtet der Gemeindebrandmeister. Da alle Mitglieder dieser Spezialeinheit der Feuerwehr abschließend geimpft sind, können sie sofort eingesetzt werden. Sie unterstützen über die Woche verteilt im Schichtdienst die Tester.

Der Test ist kostenlos und findet Dienstag, Donnerstag und Samstag statt. Eine Terminvereinbarung über das Rathaus ist unbedingt erforderlich.
(Text / Bilder: Günter Kachmann)

Post Author: Nora Schmidt-Eustermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.