Kleinbrand an ehemaliger Werkstatt von Ford Tobaben

Ein aufmerksamer Anwohner entdeckte den Kleinbrand, im Außenbereich des Gebäude des ehemaligen Autohauses und alarmierte die Rettungsleistelle. Ein Kunststoffabgasrohr der Heizungsanlage brannte. Der Rauch breitete sich im gesamten Gebäude aus. Die Einsatzkräfte mussten, unter Atemschutz, in das innere des Bekleidungsgeschäftes und konnten die Heizungsanlage außer Betrieb nehmen. Die Räumlichkeiten wurden mithilfe eines Überdruckbelüfters belüftet.

Großfeuer in Harsefeld

Gegen 23.00 Uhr alarmierte die Feuerwehr und Rettungsleitstelle die Einsatzkräfte zu einem Großfeuer bei einem Obst und Gemüsehandel in dem Grashofweg. Hier waren, aus bisher noch ungeklärter Ursache, Teile des Betriebes in Brand geraten. Im hinteren Teil der Anlage wurde eine Halle aus Trapetzblechen mit einer Größe von 13 X 21 Metern komplett zerstört. Eine …