Verkehrsunfall Ruschwedel

Datum: 25. Oktober 2022 um 07:09
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 6 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfe
Einsatzort: K49 Ruschwedel
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge: ELW, HLF 20/16, LF 16/12


Einsatzbericht:

Eine aus Richtung Apensen kommende Frau übersah am frühen Morgen einen abbiegenden Traktor, der mehrere Obst-Anhänger hinter sich zog. Die Dame konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in die Anhänger ein. Der Wagen kam im Graben zum Stehen. Mehrere Anhänger des Gespanns kippten um und langen ebenfalls im Seitengraben.
Die Besatzung des alarmierten Rettungswagens übernahm die Betreuung der Fahrerin sowie des Traktorfahrers. Beide konnten die Unfallstelle glücklicherweise unverletzt verlassen. Die Kreisstraße war während des Einsatzes bis zum Eintreffen des Abschleppwagens voll gesperrt. Beamte der Buxtehuder Polizei übernahmen die Unfallaufnahme.