Verkehrsunfall in Frankenmoor

Datum: 25. Mai 2022 um 19:35
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 50 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfe
Einsatzort: Frankenmoor
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge: ELW, GW Dekon-P, HLF 20/16, LF 16/12
Weitere Kräfte: FF Bargstedt, FF Harsefeld


Einsatzbericht:

Am Mittwochabend um 19:35 Uhr alarmierte die Feuerwehr und Rettungsleitstelle die Feuerwehren aus Bargstedt und Harsefeld.

Zwischen Wedel und Bargstedt, kurz vor der Ortseinfahrt Frankenmoor, war der Fahrer eines Nissan X-TRAIL nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der 54-jährige Fahrer aus Bargstedt hatte noch einen kleinen Anhänger angekuppelt. Er konnte das Fahrzeug aus eigener Kraft über den Beifahrersitz verlassen. Die inzwischen eingetroffene Feuerwehr Bargstedt musste das Auto sichern, da es in einen tiefen Straßengraben zu rutschen drohte.

Laut Aussage der Polizei erlitt der Fahrer Kopfverletzungen und wurde zur Untersuchung in das Elbe Klinikum Buxtehude gebracht.

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Bargstedt und Harsefeld. Einige der 37 Feuerwehrleute konnten die Einsatzfahrt abbrechen, da der Fahrer bereits im Rettungswagen betreut wurde. Die Besatzung des Rettungswagens der Bargstedter Wache und ein Notarzt kümmerten sich um den Patienten.

Die Polizei nahm die Ermittlungen auf, konnte aber zum genauen Unfallhergang und der Schadenshöhe noch keine Angaben machen. Die Straße blieb während der Bergungsarbeiten gesperrt.

Text und Bilder: Günter Kachmann