Site Loader

Datum: 13. September 2020 
Alarmzeit: 15:30 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten 
Art: Technische Hilfe 
Einsatzort: Issendorf 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: DLAK 23/12, MTF 
Weitere Kräfte: FF Issendorf 


Einsatzbericht:

Um 15.30 Uhr wurde die Feuerwehr Issendorf alarmiert. In der Schmiedestraße drohte ein Ast auf die Straße zu fallen. Vermutlich hatte eine Windböe den Ast abgedreht.

Nach der ersten Erkundung der Issendorfer Wehr reichten die vorhandenen Leitern nicht aus, daher wurde um 15.50 Uhr die Drehleiter aus Harsefeld nachalarmiert. Die Feuerwehrleute sägten den Ast ab und räumten ihn beiseite.
(Text u. Bilder: Günter Kachmann)

Post Author: Nora Schmidt-Eustermann