Ausgelöster Rauchmelder

Datum: 10. Dezember 2021 um 16:53
Dauer: 1 Stunde 22 Minuten
Einsatzart: Feuer
Einsatzort: Hellwege Allee
Mannschaftsstärke: 58
Fahrzeuge: DLAK 23/12, ELW, HLF 20/16, LF 16/12
Weitere Kräfte: FF Bargstedt, FF Hollenbeck, FF Issendorf, FF Ohrensen, FF Reith


Einsatzbericht:

Aufmerksame Anwohner alarmierten die Rettungsleitstelle in Stade. In einem Mehrfamilienhaus war ein Rauchmelder zu hören.

Die alarmierten Einsatzkräfte konnten im 1. Obergeschoss die Wohnung ausmachen, in dem der Rauchmelder piepste. Die Kameraden konnten die Anwohnerin umgehend aus der Wohnung bringen.

Ein Wasserkocher wurde auf dem Herd vergessen und verursachte dadurch den Rauch in der Wohnung.

Die Dame wurde dem Rettungsdienst übergeben und vorsorglich ins Stader Krankenhaus gebracht.