Vogel aus Schacht gerettet

Datum: 11. April 2022 um 15:21
Alarmierungsart: DME
Dauer: 39 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfe
Einsatzort: Querweg
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: ELW, HLF 20/16


Einsatzbericht:

Kinder hatten das Köpfchen eines Vogels, welcher aus einem Kanaldeckel schaute, entdeckt und es Ihrer Mutter mitgeteilt. Da solch ein Deckel sehr schwer ist und die Dame diesen nicht alleine heben konnte, alarmierte sie die Feuerwehr über den Notruf.

Die Kameraden öffneten den Schachtdeckel und konnten den Vogel im unteren Bereich des Regenschachtes entdecken. Der Star war vermutlich durch ein Regenrohr in die missliche Lage gekommen. Die Einsatzkräfte versperrten mit Schaufeln weitere Schachteinläufe, um dem verängstigten Tier die Möglichkeit zum davon fliegen zu geben.

Mit einem Kescher konnte der Vogel letztendlich gerettet werden. Das Tier flog unversehrt in die Freiheit.