Site Loader

Datum: 5. Juni 2020 um 09:55
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 5 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfe
Einsatzort: Wiesenweg
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: ELW, HLF 20/16, LF 16/12, MZF


Einsatzbericht:

Am Freitagvormittag wurden die Freiwilligen zu einem besonderen Einsatz gerufen.

2 Rehböcke sind bei Rivalenkämpfen in einen Teich gesprungen. Der jüngere der Rivalen konnte leider nur noch tot geborgen werden. Das ältere Tier wurde von zwei Kameraden aus dem Teich gerettet. Der etwas geschwächte und unterkühlte Rehbock wurde von Kameraden entgegengenommen und aus dem Gartenbereich gebracht.

Nach einer kurzen Besinnungszeit lief das Tier unverletzt in die Freiheit.

(Foto: wurde vom Eigentümer zur Verfügung gestellt)

Post Author: Nora Schmidt-Eustermann