eiko_icon Schreck am Abend

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 1389
Einsatzort Details

Buxtehuderstr.
Datum 18.04.2018
Alarmierungszeit 20:00 Uhr
Einsatzende 21:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 30 Min.
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

FF Harsefeld
FF Hollenbeck
    Fahrzeugaufgebot   ELW  HLF 20/16  LF 16/12  GW  Dekon P  DLAK 23/12
    Brandeinsatz

    Einsatzbericht

    Eine Bewohnerin, die Ihre Wohnung im ersten Obergeschoss des Ärztezentrums an der Buxtehuder Straße hat, kam kurz vor 20.00 Uhr nach Hause. Sie bemerkte Rauchgeruch im Treppenhaus und informierte sofort eine Mitarbeiterin der Bank, die auch umgehend kam. Sie öffnete die Tür zu dem Sozialraum der Bankfiliale, der komplett verraucht war. Die Alarmierung der Feuerwehr erfolgte um 20.00 Uhr.

    Unter schweren Atemschutz betraten Feuerwehrleute den Raum und brachten glimmende Stoffteile ins Freie. Das Feuer konnte im Anfangsstadium gelöscht werden.

    Weiter setzten die Feuerwehrleute Be-und Entlüftungsgeräte ein um das Treppenhaus und die angrenzenden Räume wieder rauchfrei zu bekommen.

    Zur Brandursache und zur Schadenssumme können noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei nahm vor Ort die Ermittlungen auf.

    Eingesetzt waren die Feuerwehren aus Harsefeld und Hollenbeck mit zusammen 45 Leuten.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Einsatzstatus

    Einsatzbereit