eiko_icon Zwei Verletzte bei Unfall in Frankenmoor

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 980
Einsatzort Details

Frankenmoor
Datum 05.03.2018
Alarmierungszeit 07:11 Uhr
Einsatzende 07:40 Uhr
Einsatzdauer 29 Min.
Alarmierungsart Melder
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

FF Harsefeld
FF Bargstedt
    FF Kutenholz
      Fahrzeugaufgebot   HLF 20/16  LF 16/12
      Verkehrsunfall

      Einsatzbericht

      Aufgrund von Straßenglätte kam es in Frankenmoor Königsdamm zu einem Unfall. Nach einer scharfen Linkskurve kam ein Mitsubishi Colt von der Fahrbahn ab überschlug sich, und stürzte eine zwei Meter hohe Böschung herunter und blieb auf dem Dach liegen.

      Die Beiden Insassen waren unterwegs von Wedel zu ihrem Arbeitsplatz nach Harsefeld. die beiden jungen Männer konnten sich selbst aus dem Auto befreien, und wurden von einer Ersthelferin vor Ort betreut, bis Notarzt und Rettungswagen eintrafen.

      Die alarmierten Feuerwehren aus Bargstedt, Harsefeld und Kutenholz brauchten nicht eingreifen. Die Straße zwischen Wedel und Bargstedt wurde im Bereich der Unfallstelle von der Feuerwehr komplett gesperrt. Rund 40 Feuerwehrleute waren vor Ort.

      Über die Schwere der Verletzungen konnte noch keine Aussage gemacht werden. Die Verletzten wurden in die Elbekliniken nach Stade und Buxtehude gebracht. Auch die Schadenshöhe stand noch nicht fest.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Einsatzstatus

      Einsatzbereit