eiko_icon Brennt Mülltonne Griemshorster Str.

Brandeinsatz > Kleinbrand
Zugriffe 748
Einsatzort Details

Griemshorster Str.
Datum 16.03.2018
Alarmierungszeit 00:20 Uhr
Einsatzende 01:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 10 Min.
Alarmierungsart Melder
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

FF Harsefeld
FF Hollenbeck
    Fahrzeugaufgebot   ELW  HLF 20/16  LF 16/12
    Brandeinsatz

    Einsatzbericht

    Kurz nach Mitternacht des 16. März wurde die Feuerwehr zu einem Feuer in der Griemshorster Straße 1 gerufen. An dem Geschäftshaus brannte im Außenbereich eine Mülltonne. Der starke Wind blies brennende Teile über Parkplatz und Straße.

    Die Einsatzkräfte hatten das Feuer schnell unter gelöscht, so dass kein weiterer Schaden entstand.

    Eine böse Überraschung erlebten die zur Brandstelle anfahrenden Fahrzeuge auf der Ortsentlastungsstraße in Höhe des Bundesbahnhofs. Hier hatten Unbekannte eine Straßensperre über beide Fahrbahnen errichtet. Das erste Fahrzeug der Feuerwehr konnte gerade noch ausweichen, und die Nachfolgenden rechtzeitig warnen.

    Ob beide Ereignisse im Zusammenhang stehen, kann noch nicht gesagt werden. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

    Im Einsatz waren die Feuerwehren Harsefeld und Hollenbeck mit ca. 30 Leuten.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Einsatzstatus

    Einsatzbereit